lessphp fatal error: load error: failed to find /home/hajduk/web/www.reaktiv.at/htdocs/wp-content/themes/theme45028/bootstrap/less/bootstrap.lesslessphp fatal error: load error: failed to find /home/hajduk/web/www.reaktiv.at/htdocs/wp-content/themes/theme45028/style.less FAQs | Reaktiv Tattoo

Wie Pflege ich das Tattoo in der Heilphase?
Während der ersten Woche sollte man auf sein Tattoo besonders achten.
Das Tattoo in dieser Zeit sauber halten und gelegentlich mit etwas
Bepanthen oder Tattoo-Salbe eincremen. Keine anderen Cremen oder Salben verwenden!
Während der Heilphase verkrustet das Tattoo etwas. Bitte nicht kratzen,auch nicht
wenn es juckt!
Während der ersten Woche sollte kein Haarfärbemittel und kein Chlor- oder Salzwasser
auf die Tätowierung gelangen.
In den ersten vier Wochen sollte das Tattoo weder Sonne noch Solarium ausgesetzt werden.

Wie alt muss man sein, um ein Tattoo zu bekommen?
Du musst das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Ab Vollendung des 17. Lebensjahr kannst du dir mit einer Einverständniserklärung deiner Eltern
bzw. Ehrziehungsberechtigten/m ein Tattoo stechen lassen.

Darf man sich während der Schwangerschaft tätowieren lassen?
Nein! Dies ist aus gutem Grund vom Gesetzgeber untersagt!

Darf ich mir vorher Mut antrinken?
Auf keinen Fall! Betrunkene werden ausnahmslos des Studios verwiesen,
wir bitten um Verständnis!

Welche Krankheiten schließen ein Tattoo aus?
Hämophelie ,Diabetes, Hepatiden, HIV, Hautkrankheiten, Ekzeme, angeborene Immundefizienerkrankungen,andere Ursachen einer Immunsuppression, Autoimmunerkrankungen, Blutverdünnungstherapie, Geschlechtskrankheiten, fieberhafteInfekte, Epilepsie. Bei Allergien ist eine Abklärung erforderlich!

Geht’s wieder weg?
(Watschen!!!)
Eine Entfernung mittels Laser ist nicht immer bzw. oft nur
durch ungeheuren Aufwand möglich und sollte daher nicht von voraus
in Betracht gezogen werden. Tattoos are4ever!